Niedersachen klar Logo

Newsletter

Newsletter NLBV-AKTUELL vom 28. Mai 2019

Die Besoldung und die Versorgungsbezüge werden in den Jahren 2019 bis 2021 erhöht. mehr

Newsletter NLBV-AKTUELL vom 10. Mai 2019

Für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder werden für den Abrechnungsmonat Juli 2019 Entgelterhöhungen umgesetzt. mehr

Newsletter NLBV-AKTUELL vom 08. Mai 2019

Das NLBV hat die Information erhalten, dass Beamtinnen und Beamten von privaten Anbietern zur Angabe von Dienstzeiten für entgeltliche Auskünfte über die voraussichtliche Höhe ihrer Versorgungsbezüge aufgefordert wurden. Diese Firmen sind nicht autorisiert, verbindliche Auskünfte zu erteilen. mehr

Newsletter NLBV-AKTUELL vom 11. Januar 2019

Für Aufwendungen, die ab 1. Januar 2019 entstehen, entfällt die beihilferechtliche Regelung, wonach sich der Bemessungssatz um 20 Prozent verringert, wenn ein Zuschuss zur privaten Krankenversicherung in Höhe von mindestens 41 Euro monatlich gewährt wird. mehr

Newsletter NLBV-AKTUELL vom 27. März 2017

Für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder sind die Tarifverhandlungen abgeschlossen worden. Für den Abrechnungsmonat 05.2017 werden die Ergebnisse umgesetzt. mehr

Newsletter NLBV - AKTUELL vom 20.12.2016

Neue Regelungen bei den Aufwendungen im Pflegefall mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln