Niedersachen klar Logo

CARE - Psychosoziale Beratung

CARE – Was ist das?

Mit CARE (Chancen auf Rückkehr ermöglichen) bietet das Land Niedersachsen für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Serviceangebot zur schnellen und vertraulichen Beratung bei psychosozialen Fragestellungen und unterstützt ggf. bei der Auswahl und Vermittlung passender therapeutischer Interventionen.

CARE ist ein landesweiter Service und wird vom Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport (MI) ressortübergreifend in folgenden Städten angeboten: Hannover, Braunschweig, Lüneburg, Osnabrück und Oldenburg.

Für die Beschäftigten in Schulen und Studienseminaren stehen gesonderte CARE-Beratungsstellen in den Regionalabteilungen der Niedersächsischen Landesschulbehörde (NLSchB) zur Verfügung. Diese werden in eigener Zuständigkeit des Niedersächsischen Kultusministeriums gesteuert.


Kontakt

Beschäftigte in Schulen und Studienseminaren wenden sich bitte an die entsprechende CARE-Beratungsstelle der NLSchB:


Regionalabteilung Braunschweig: 0531 484-3202
Regionalabteilung Hannover: 0511 106-7412
Regionalabteilung Lüneburg: 04131 15-2151
Regionalabteilung Osnabrück: 0541 77046-473


Weitere Informationen zu CARE in der NLSchB finden Sie unter:

https://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/bu/lehrkraefte/AuG/care



Alle anderen Landesbeschäftigten können sich an die CARE-Beratungsstellen des MI wenden. Aus Gründen der Erreichbarkeit und Organisation bitten wir Sie, die Beratungstermine über die CARE-Hotline zu vereinbaren:


CARE-Hotline: 0511 120-4870


Alternativ können Beratungstermine per E-Mail vereinbart werden unter: care@niedersachsen.de


Weitere Informationen zu CARE im MI finden Sie


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln
string(37) "cmslive1.internetcms.niedersachsen.de" string(29) "CARE - Psychosoziale Beratung"